Büro

.

Marko Heinsdorff, Dipl. Ing. Architekt

seit 2009    Partner Neumann & Heinsdorff Architekten

2004-08     Mitarbeit DDJ Architekten, Düsseldorf

2004-08     Freie Mitarbeit Ortner & Ortner Baukunst, Köln

2000-01     Mitarbeit Büro Dr. H. Heinsdorff, Kempen

1993-00     Studium Architektur RWTH Aachen

.

Prof. Thomas Neumann, Dipl. Ing. Architekt

2020          Professur Baukonstruktion und Entwerfen,

.                 Hochschule München, Fakultät für Architektur

2019          Berufung Baukunstbeirat der Stadt Fürth

seit 2012  Preisrichtertätigkeiten

seit 2009  Partner Neumann & Heinsdorff Architekten

2007          Mitarbeit Lehrgebiet für Holzbau, TU München

2001-08    Mitarbeit Florian Nagler Architekten, München

2000-01    Mitarbeit hausmann+mueller architekten, Köln

2000          Diplom Lehrgebiet Konstruktives Entwerfen

.                 Prof. Mirko Baum

1996-97    Studium Architektur ENSA de Paris-La Villette

1993-00    Studium Architektur RWTH Aachen

 

 

 

.

Mitarbeiter

seit 2015:

Gaetan Favrie, M.Sc. Architektur

Anna Kink, Dipl. Ing. Architektin

Eda Mirioglu, M.Sc. Architektur

Isabel Protschky, M.Sc. Architektin

Sultan Ranft, Dipl. Ing. (FH) Architektin

Viktoria Reiter, M.Sc. Architektur

Stella Topp,  M.Sc. Architektur

 

Wettbewerbe

2022,   2.Preis, Tanzhaus Donauwörth

2021,   1.Rang, Wohnungsbau Am Nordbahnhof, Ingolstadt

2021,   2.Preis, Römerstadion Ladenburg

2021,   Anerkennung, Kinderhaus Pellingen

2020,   1.Preis, Melanchthonheim Regensburg

2020,   2.Preis, Mensa Gießen

2019,   Anerkennung, Kinderhaus Furth

2019,   1.Preis, Hochgarage Mayen

2019,   1.Preis, Internationales Gästehaus Uni Regensburg

2017,   1.Preis, Wohnungsbau Wiley-Nord, Neu-Ulm

2017,   1.Preis, Showroom Fa. Einhell, Landau a.d. Isar

2016,   4.Preis, Pfarrheim Altomünster

2016,   1.Preis, Wohnanlage Eichendorffstrasse, Eichstätt

2016,   1.Preis, Bürgerzentrum, Bischofswiesen

2015,   3.Preis, Ortsmitte und VHS Unterföhrung

2015,   1.Preis, Wohnen mit Service, Eichstätt

2015,   1.Preis, Kinderhaus Thalmassing

2015,   1.Preis, Kindergarten Gaimersheim

2014,   Anerkennung, Rathaus Altbach

2014,   2.Preis, Landshut West

2014,   2.Preis, Grundschule und Kulturhaus, Neutraubling

2013,   2.Preis, Rathausplatz und Bürgerhaus, Seubersdorf

2013,   1.Preis, Volkshochschule, Landau a.d. Isar

2013,   2.Preis, Innenstadtnahes Wohnen, Freyung

2012,   1.Preis, Pfarrzentrum, Forstern

2011,   2.Preis, Dorenburg, Grefrath

2011,   1.Rang, Ketschengärten Coburg

2008,   1.Preis, Haus der Generationen, Mallersdorf-Pfaffenberg

2008,   2.Preis, Rathaus, Kevelaer

2006,   4.Preis, Golfclubhaus Höslwang

.

Veröffentlichungen

2014,   detail 09/2014, Versammlungsräume, S.880-883

2014,  Publikation BYAK: ,Konservieren – Interpretieren – Transformieren, …′, S.134-137 „Neue Mitte und Haus der Generationen“

2014,  Ausstellungskatalog BYAK: „Architektenwettbewerbe in Bayern 2010 – 2013“

2013,   bauwelt 13.13, Seite 26-30, Debüt Nr.20 „Neumann & Heinsdorff Architekten und das Haus der Generationen“

2013,  Wettbewerbe Aktuell, 04/2013, Wettbewerbe weiterverfolgt

2012,  Deutsche Bauzeitung, 12/2012, S.72

2010,  Wettbewerbe Aktuell, 03/2010, S.81

2009,  Wettbewerbe Aktuell, 03/2009, S.19

.

Auszeichnungen

2015,  BDA Regionalpreis Niederbayern/Oberpfalz 2015

2014,  engere Wahl, Gestaltungspreis Wüstenrotstiftung

2013,  engere Wahl, bauwelt Preis 2013 – Das erste Haus

2012,  Nominierung Förderpreis Junge Kunst des Landes NRW

2009,  Anerkennung zum BDA Preis Rheinland-Pfalz für das Aston Martin Testcenter am Nürburg Ring, Marko Heinsdorff im Büro Döring, Dahmen, Joeressen, Düsseldorf

2006,  Anerkennung zum Balthasar-Neumann-Preis für das Kirchenzentrum in München Riem, Thomas Neumann, Projektleitung im Büro Florian Nagler Architekten München